Vorschau

Sortiert nach:
Seite 1 2
1000 Nudes. A History of Erotic Photography from 1839-1939 (Klotz, T25)
NYT. 36 Hours. USA & Kanada
Ando. Complete Works 1975–2014 (Jumbo)
The Big Book of Pussy 3D (T25)

1000 Nudes. A History of Erotic Photography from 1839-1939

NYT. 36 Hours. USA & Kanada

Ando. Complete Works 1975–2014

The Big Book of Pussy 3D

Hardcover, 5.5 x 7.7 in., 576 Seiten
$ 19.99
Flexicover, 6.6 x 9.4 in., 744 Seiten
$ 39.99
Hardcover, 9.0 x 11.4 in., 720 Seiten
$ 49.99
Hardcover mit 3D-Brille, 11.0 x 11.0 in., 220 Seiten
$ 39.99
Von den frühesten Daguerreotypie-Nacktaufnahmen bis zum experimentellen Akt: Dieses Buch führt die Leser durch ein imaginäres Museum der Aktfotografie und lässt sie dabei durchs Schlüsselloch der Geschichte schauen.

“Faszinierend, was wir durch dieses Buch über die Geschichte von Körperwahrnehmung und gesellschaftlichen Codes erfahren.”
The Independent, London
Die komplett überarbeitete und aktualisierte Neuauflage des erfolgreichen New York Times-Reiseführers präsentiert 150 Wochenendtrips quer durch Nordamerika – inklusive 29 neuer Ziele.

„Ein praktischer Führer für inspirierende Kurztrips.“
—Martha Stewarts Whole Living, New York
Diese aktualisierte Ausgabe von 2014 enthält sämtliche bisherigen Werke von Tadao Ando inklusive neuer Projekte wie dem Hansol Museum in Südkorea und dem Teatrino in Venedig.
Dringen Sie noch tiefer in die Wälder und Höhlen des weiblichen Dschungels vor. Einfach die rotblaue Anaglyph-Brille aufsetzen und in Dian Hansons The Big Book of Pussy die dritte Dimension entdecken!
The Big Butt Book 3D (T25)
Forever Butt
Cabins
Codices illustres. Die schönsten illuminierten Handschriften der Welt (T25)

The Big Butt Book 3D

Forever Butt

Cabins

Codices illustres. Die schönsten illuminierten Handschriften der Welt

Hardcover mit 3D-Brille, 11.0 x 11.0 in., 220 Seiten
$ 39.99
Hardcover, 6.5 x 9.2 in., 536 Seiten
$ 39.99
Hardcover, 9.5 x 12.5 in., 464 Seiten
$ 69.99
Hardcover, 8.5 x 10.8 in., 504 Seiten
$ 39.99
Zelebrieren Sie das weibliche Gesäß in seinen ganzen Ausmaßen mit diesem spektakulären 3-D-Update von Dian Hansons The Big Butt Book. Einfach die rotblaue Anaglyph-Brille aufsetzen, sich zurücklehnen und genießen, wie allerlei Allerwerteste sich Ihnen wackelnd entgegenstrecken.
Eine Anthologie des Schwulenmagazins, das intellektuell und gleichzeitig herrlich versaut ist. Die BUTT-Herausgeber Gert Jonkers und Jop van Bennekom haben die besten Bilder und Interviews ausgewählt, darunter Gespräche mit Michael Stipe, Rufus Wainwright und Marc Jacobs und Fotos von Wolfgang Tillmans, Terry Richardson und Helmut Lang.
Diese internationale Auswahl rustikaler Rückzugsorte mit zahlreichen Fotos und den poppigen Illustrationen von Marie-Laure Cruschi zeigt den neusten Stand umweltfreundlichen Bauens – eine schier unerschöpfliche Inspirationsquelle für ressourcenschonendes Wohnen.
167 der schönsten und wichtigsten illuminierten Handschriften vom 4. bis zum 16. Jahrhundert. Mit informativen Zusammenfassungen und in einem neuen Format.

„Dieses Buchjuwel mit seinen prächtigen Illustrationen führt den Leser in die private und privilegierte Welt der mittelalterlichen Miniaturmalerei und Illumination ein.“
The Good Book Guide, London
Hollywood in the 30s
Norman Mailer. JFK. Superman kommt in den Supermarkt (XL-Format)
75 Years of Marvel Comics (XL-Format)
Henri Matisse. Cut-Outs. Zeichnen mit der Schere (T25)

Hollywood in the 30s

Norman Mailer. JFK. Superman kommt in den Supermarkt

75 Years of Marvel Comics

Henri Matisse. Cut-Outs. Zeichnen mit der Schere

Hardcover, 8.5 x 13.4 in., 160 Seiten
$ 49.99
Hardcover, 11.4 x 15.6 in., 370 Seiten
$ 150
Hardcover, 11.4 x 15.6 in., 720 Seiten
$ 200
Hardcover mit Ausklappern, 11.3 x 14.7 in., 334 Seiten
$ 69.99
Illustrator Robert Nippoldt und Filmkritiker Daniel Kothenschulte haben sich zusammengetan, um dem goldenen Zeitalter Hollywoods Tribut zu zollen – der Ära, in der Stummfilme sprechen lernten, Stars noch glamouröser und Regisseure noch größenwahnsinniger wurden, und in der Politiker und Mafiosi sich kräftig einmischten, um ein Stück vom lukrativen Kuchen abzubekommen.
Norman Mailers „Superman Comes to the Supermarket“, die ursprünglich 1960 in Esquire veröffentlichte wegweisende Reportage des New Journalism, die mitten im Wahlkampf ein positives Porträt von JFK zeichnete, wird nun als Fotobuch neu entdeckt. Neben dem vollständigen Text, der JFK als „existentiellen Helden“ porträtiert, enthält der Band Bilder von Kennedys politischer Kampagne und seinem Privatleben, eingefangen von Größen des Fotojournalismus wie Cornell Capa, Jacques Lowe, Paul Schutzer und Garry Winogrand.
Ein Werk im Hulk-Format, das sich über die acht Jahrzehnte des heldenhaften Aufstiegs von Marvel erstreckt, das vom Vierfarben-Neuling im Jahr 1939 zum Dynamo der Pop-Kultur in den 1960er Jahren mutierte und weiter zum Kinokassenknüller der Gegenwart. Mit Essays von Comic-Historiker Roy Thomas und einer riesigen Zeitleiste zum Ausfalten, die die gesamte Marvel-Geschichte nachzeichnet.
Anlässlich seines 60. Todestages und einer großen MoMA-Ausstellung erscheint eine neue Version des ersten Bandes von TASCHENs preisgekrönter XL-Edition, die die revolutionären Werke von Henri Matisse’ letzter Schaffensphase in einen ausführlichen historischen Kontext stellt. Mit seltenen Fotografien des Künstlers von Henri Cartier-Bresson und Brassaï sowie Texten von Matisse, Picasso, den Dichtern Louis Aragon, Henri Michaux und Pierre Reverdy und Matisse’ Schwiegersohn Georges Duthuit.
Seite 1 2