TASCHEN verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf taschen.com weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ihr Warenkorb
0 Pos.
Zwischensumme0 US$

Ihr Warenkorb ist leer!


Sie haben noch kein Kundenkonto?
Anmelden

Passwort vergessen?


Größer ist besser: Der ultimative Tom of Finland - Extra groß für maximalen Spaß

Größer ist besser: Der ultimative Tom of Finland

Extra groß für maximalen Spaß

Tom of Finland XXL

US$ 200
Mehrsprachige Ausgabe:
Deutsch, Englisch, Französisch
Verfügbarkeit: Auf Lager
1998 präsentierte TASCHEN mit The Art of Pleasure erstmals einem breiten Publikum die meisterhafte Kunst von Touko Laaksonen. Zuvor hatte Laaksonen – besser bekannt als Tom of Finland – zwar innerhalb der internationalen Schwulenszene Kultstatus, war jedoch sonst weitgehend unbekannt. Mit The Art of Pleasure erlangte Tom die wohlverdiente Anerkennung, zugleich wuchs die Zahl seiner Anhänger erheblich. Tom of Finland XXL wird ihm nun für immer einen Platz im Reich der schönen Künste sichern.

Das 29 x 40,5 cm große und 666 Seiten starke Werk Tom of Finland XXL stellt über 1000 Arbeiten von Tom aus sechs Jahrzehnten vor, die mithilfe der Tom of Finland Foundation aus US-amerikanischen und europäischen Sammlungen zusammengetragen wurden. Dazu gehören zahlreiche Gemälde, Zeichnungen und Entwurfsskizzen, die bislang noch nie publiziert worden sind. Andere Bilder, die bisher nur zusammenhanglos präsentiert wurden, erscheinen hier in dem von Tom vorgesehenen Kontext und können so ihre künstlerische und erotische Wirkung entfalten. Der exquisite Band in Großformat zeigt die vielseitigen künstlerischen Fähigkeiten Toms: einfühlsame Porträts, freizügige Darstellungen sexueller Begierde, zärtliche Liebesbezeugungen sowie Toms bewegende Bildnisse von jungen Männern, die dem Aidsvirus zum Opfer fielen.

Die Sammlerausgabe wird vervollständigt durch acht speziell für diesen Band verfasste Essays von Camille Paglia, John Waters, Armistead Maupin, Todd Oldham und anderen, die sich mit Toms Einfluss auf die Gesellschaft und den Einzelnen beschäftigen. Hinzu kommt eine fundierte Analyse ausgewählter Zeichnungen durch den Kunsthistoriker Edward Lucie-Smith. Tom of Finland XXL wird alle Männer – und Frauen –, die finden, größer sei besser, garantiert zufriedenstellen.

Mark Grotjahn

„Heiliger Gottseibeiuns! Was für ein großartiger Zeichner. Absolut überkandidelte Verherrlichung der männlichen Sexualität. Ich habe mir das Buch gekauft und vier Jahre später auch eins seiner Bilder.“
Mark Grotjahn
Illustration: Robert Nippoldt