Busenwunder

Bilder aus einer Zeit, als die Erotik noch unschuldig war

Sie haben Generationen von Männern erfreut, auf Kalendern und Covers, auf aufklappbaren Doppelseiten oder Spielkarten: die Pin-up-Mädchen. Was als Ölmalerei begann, verbreitete sich bald in anderen Medien. Pin-up-Maskottchen schmückten den Rumpf von US-Kampfjets und wurden zu einem wesentlichen Teil der Männerwelt von Autowerkstätten, Kasernen oder Sportvereinen. Im Zeitalter der Political Correctness wiederum schätzen wir ihren spielerischen Optimismus - und bewundern das enorme zeichnerische Können, welches sich in ihnen manifestiert.

Dieses Buch erzählt die Geschichte eines Genres, das so uramerikanisch ist wie die Gemälde von Edward Hopper. Genese und Entwicklung werden detailliert beschrieben und die bekanntesten Künstler vorgestellt. Mit über 500 Abbildungen ist The Great American Pin-Up eine umfassende Studie dieses populären Phänomens.
Die Autoren:
Charles G. Martignette war Kunsthändler und Sammler von Originalwerken amerikanischer Maler und Grafiker des 20. Jahrhunderts. Seine Galerie in Hallandale Beach, Florida, beherbergte die weltgrößte Sammlung kommerzieller Grafik. Er verfasste zahlreiche Artikel über die Illustrationskunst in Zeitschriften, Taschenbüchern, Werbung, Kalendern und Pulp Fiction sowie über Glamour- und Pin-up-Malerei. Werke aus seiner Sammlung wurden im Smithsonian Institute und in vielen anderen Museen in den USA und Europa ausgestellt.

Louis K. Meisel ist Besitzer und Direktor einer der ältesten Galerien im New Yorker Stadtteil SoHo. Er hat mehrere Bücher und viele Artikel zur zeitgenössischen Kunst veröffentlicht. Neben dieser sammelt er auch Pin-up-Werke.
The Great American Pin-Up (Jumbo)

The Great American Pin-Up

,
Hardcover, 9.4 x 12.4 in., 240 Seiten
$ 19.99
Mehrsprachige Ausgabe: Deutsch, Englisch, Französisch
Verfügbarkeit: Auf Lager
  • Rezensionen
"First published 15 years ago, this coffee table book is a comprehensive guide to the history of pin up, and collects the best illustrations of the time from 22 artists."
— Bizarre, London, Großbritannien
  • See also
The Art of Pin-up (XL-Format)
Neu! The Art of Pin-up
Hardcover, clothbound with jacket, ribbon bookmark, 11.4 x 15.6 in., 546 Seiten
$ 200
TASCHEN 365 Day-by-Day. Pin-Up
TASCHEN 365 Day-by-Day. Pin-Up
Hardcover, 6.7 x 8.5 in., 736 Seiten
$ 29.99