Schätze aus dem Underground

30 Jahre, 1.344 Seiten = ein Klassiker des gehobenen bad taste

Vom Geheimtipp der Gegenkultur zur Kunst-Ikone, von „Fritz the Cat” und den Underground-Comix zur Kafka- und Bibelillustration: Robert Crumbs Werk umspannt mittlerweile mehrere Epochen und wird von Generationen von Fans verehrt – höchste Zeit für eine neue Werkschau: Diese Sechs-Bücher-Box ist seit Langem die erste Sammlung, die nach den Originalzeichnungen gedruckt und von Robert Crumb selbst ediert wurde. Unsere Best-of-Kollektion enthält ausschließlich Arbeiten, die vor dem bekannt selbstkritischen Auge des Künstlers Bestand hatten. Da der Hunger seiner weltweiten Fangemeinde nach neuen Werken kaum zu stillen ist, veröffentlicht TASCHEN auf ausdrücklichen Wunsch von Robert Crumb das jüngere, in der zweiten Hälfte seiner Karriere entstandene Material zuerst. Das nun vorliegende „Set One” deckt daher die Jahre 1982 bis 2011 ab, das demnächst folgende „Set Two” die Zeit von 1964 bis 1981.

Im Laufe der letzten beiden Dekaden hat sich Robert Crumbs künstlerischer Output merklich verlangsamt. Neue Werke sind rar und heiß begehrt. Diese Sammlung enthält über 600 unveröffentlichte Zeichnungen aus der Schaffensperiode ab 1996 und wird jeden Liebhaber seines pechschwarzen Humors begeistern.


 
  • Jedes der sechs Bücher umfasst 224 Seiten, das macht insgesamt 1.344 Seiten feinsten Crumbs
  • Bände und Schuber wurden vom Künstler selbst gestaltet
  • Mit handschriftlichem Einleitungstext des genialen Bürgerschrecks
  • Crumbs Kunst erzielt inzwischen Rekordpreise auf Auktionen. Sammler dürften diese Edition mit signiertem Pigment-Print The Little Guy That Lives Inside My Brain nicht nur als Augenschmaus schätzen, sondern auch als Kapitalanlage
  • Limited Edition von 1.000 signierten Sechs-Bücher-Sets, jedes mit einem von Robert Crumb handsignierten Pigment-Print


The Little Guy That Lives Inside My Brain
Pigment-Print
23 x 18,4 cm (Bild), 25,5 x 20 cm (Papier)
(Rahmen nicht enthalten)
Die Herausgeberin:
Dian Hanson wurde 1951 in Seattle geboren. 25 Jahre lang hat sie verschiedene Herrenmagazine produziert, darunter Puritan, Juggs und Leg Show, bis sie 2001 schließlich Herausgeberin der TASCHEN Sexy Books wurde. Zu ihren zahlreichen Büchern für TASCHEN gehören Vanessa del Rio: Fifty Years of Slightly Slutty Behavior, Tom of Finland XXL und The Big Butt Book. Sie lebt in Los Angeles.

Der Künstler:
Robert Crumb begann seine Karriere in den späten 1960er Jahren mit Snatch, Zap und anderen Underground-Comics. Seine Charaktere Fritz the Cat, Mr. Natural und The Snoid wurden bald zu Ikonen, aber erst die Enthüllung seiner sexuellen Fantasien mit üppigen, starkschenkeligen Frauen machte sein Werk weltbekannt. Um ihn dreht sich auch der preisgekrönte Dokumentarfilm Crumb (1994). Heute lebt er mit seiner Frau, der Künstlerin Aline Kominsky-Crumb, in Südfrankreich.
Robert Crumb. Sketchbooks 1982–2011 (Collector's Edition)

Robert Crumb. Sketchbooks 1982–2011

Dian Hanson
Hardcover, 6 Bände im Schuber und Print im Portfolio, 8.1 x 10.6 in., 1344 Seiten
$ 1,000
Ausgabe: Englisch
Verfügbarkeit: Auf Lager
  • Rezensionen
“The underground comic and gifted dirty old man handpicks his finest unsavory doodles.”
— The Huffington Post, New York, USA
  • See also
Vanessa del Rio, Art Edition (Collector's Edition)
Few left Vanessa del Rio, Art Edition
Hardcover mit DVD in einer Schlagkassette und Print im Portfolio, 11.8 x 11.8 in., 396 Seiten
$ 1,800

Fünfzig Jahre leicht schlampenhaftes Betragen. Limited Edition von 200 Exemplaren
Robert Crumb. Sketchbooks 1964–1982 (Collector's Edition)
Neu! Robert Crumb. Sketchbooks 1964–1982
Hardcover, 6 Bände im Schuber und Print im Portfolio, 8.1 x 10.6 in., 1344 Seiten
$ 1,000

Crumb der klassischen Epoche. Limited Edition von 1.000 Exemplaren, jedes mit einem von Robert Crumb handsignierten Pigment-Print