TASCHEN verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf taschen.com weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ihr Warenkorb
0 Pos.
Zwischensumme0 US$

Ihr Warenkorb ist leer!


Sie haben noch kein Kundenkonto?
Anmelden

Passwort vergessen?


World, meet China

Die Geschichte der Volksrepublik China in beeindruckenden Bildern, festgehalten von 88 chinesischen Fotografen

China. Portrait of a Country

US$ 29.99
Nicht verfügbar
Dieses Buch enthält eine riesige Auswahl an Bildern von chinesischen Fotografen seit 1949 und nimmt den Leser mit auf eine visuelle Reise durch die großartige Volksrepublik. Editiert wurde es von dem angesehenen Fotojournalisten Liu Heung Shing, einem langjährigen Korrespondenten der Nachrichtenagentur Associated Press und Mitarbeiter des Time Magazine.

Nach Maos Tod forderte der inzwischen verstorbene chinesische Staatschef Deng Xiaoping seine Landsleute auf, "die Wahrheit in den Fakten zu suchen". Sie befolgten Dengs Ratschlag, und heute ist China auf dem Weg zur führenden Wirtschaftsmacht des 21. Jahrhunderts. Der Prozess, wie China aus der Peripherie in eine zentrale Position im Weltgeschehen gerückt ist, bestimmt die Debatte über das Verhältnis zwischen Asien und dem Westen. In seiner visuellen Geschichte von sechzig Jahren Volksrepublik (1949 bis 2008) zeigt der Pulitzerpreisträger Liu Heung Shing die menschliche Seite dieser Entwicklung.

Diese Bildersammlung von 88 chinesischen Fotografen zeigt, wie das chinesische Volk nach Jahrzehnten der Entbehrungen aufgeblüht ist. Als China 2008 den Vorhang für die Olympischen Spiele öffnete und die Welt nach Peking schaute, erinnerten diese Fotos an die bemerkenswerte Reise, die China zurückgelegt hat, um zum Rest der Welt aufzuschließen. Um die Bilder besser einordnen zu können, enthält das Buch auch eine Zeitleiste der wichtigsten politischen Ereignisse in China.

"Bildband des Jahres."
—Sunday Times
, London