TASCHEN verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf taschen.com weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ihr Warenkorb
0 Pos.
Zwischensumme0 US$

Ihr Warenkorb ist leer!


Sie haben noch kein Kundenkonto?
Anmelden

Passwort vergessen?


Amerikanischer Jazz für Augen und Ohren

William Claxtons Fotografien von legendären Jazzmusikern

William Claxton. Jazzlife

US$ 69.99
Nicht verfügbar
"Mit Sicherheit das gründlichste und fantasievollste Bildprotokoll des amerikanischen Jazz der Jahrhundertmitte, das wir je erblicken werden." - Newsweek, New York

Im Jahr 1960 bereisten der Fotograf William Claxton und der bekannte deutsche Musikwissenschaftler Joachim Berendt die USA, um sich auf die Suche nach dem Jazz zu begeben. Dabei entstanden wunderbare Fotos und Tonaufnahmen sowohl von legendären Jazz-Künstlern als auch von unbekannten Straßenmusikern.

Das damals veröffentlichte Buch Jazzlife hat sich inzwischen zu einem von Jazz- und Fotografiefans heiß begehrten Sammlerstück entwickelt. Im Jahr 2003 begann dann TASCHEN, dieses beeindruckende Material sowie niemals zuvor gezeigte Farbfotos zusammenzutragen und in einem aktualisierten Band zu vereinen. Vervollständigt wird dieser durch ein ausführliches Vorwort von William Claxton, in dem er an seine Reisen mit Berendt erinnert und von seiner Liebe zum Jazz erzählt. Für alle Freunde des Jazz wird es ein Vergnügen sein, diesen Jazz-Trip durch die Zeit unternehmen und die Musik so erleben zu können wie einst Claxton und Berendt.
  • "Jazzlife ist eine Art fotografischer Bestandsaufnahme schwarzen Lebens in den USA der 60er Jahre."

    — Musikexpress, München