TASCHEN verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf taschen.com weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ihr Warenkorb
0 Pos.
Zwischensumme0 US$

Ihr Warenkorb ist leer!


Sie haben noch kein Kundenkonto?
Anmelden

Passwort vergessen?


We’ll Always Have Paris - Ein Bilderbogen zur Hauptstadt der Liebe... und der Fotografie

We’ll Always Have Paris

Ein Bilderbogen zur Hauptstadt der Liebe... und der Fotografie

Paris. Porträt einer Stadt

US$ 69.99
Mehrsprachige Ausgabe:
Deutsch, Englisch, Französisch
Verfügbarkeit: Auf Lager
TASCHENs Paris, Porträt einer Stadt führt uns durch eine Weltstadt, in der, wie Goethe es formulierte, „jeder Gang über eine Brücke oder einen Platz an eine große Vergangenheit erinnert und wo an jeder Straßenecke ein Stück Geschichte sich entwickelt hat“. Die Historie von Paris wird anhand bedeutender Fotografien nacherzählt, von Daguerres frühen Inkunabeln bis zu aktuellen Aufnahmen – eine überbordende Bestandsaufnahme des Wandels, ein gewaltiges Panorama von mehr als 600 Seiten und 500 Fotografien. Dieses Buch vereint Vergangenheit und Gegenwart, Monumentales und Alltägliches, Architektur und Mode. Aufnahmen weltberühmter Fotografen wie Daguerre, Marville, Atget, Lartigue, Brassaï, Kertész, Ronis, Doisneau, und Cartier-Bresson, aber auch Bilder von Unbekannten fangen die besondere „Pariser Atmosphäre“ ein, jene spezielle Poesie, die die Stadt und ihre Bewohner bis heute vermitteln und die über die Jahrhunderte hinweg unzählige Schriftsteller und Künstler inspirierte.

Paris, Porträt einer Stadt ist ein funkelndes Bildermosaik, eine gewaltige fotografische Studie voll berührender Momentaufnahmen – man könnte diesen Band auch als das inoffizielle Familienalbum der Pariser bezeichnen. Ihnen und allen, die von der Stadt verzaubert wurden, ist diese so lebendige wie liebevolle Bilderschau gewidmet.
  • „Ein schillerndes, facettenreiches Porträt von Paris – zusammengestellt mit dem Blick des Kenners.“

    — International Herald Tribune, Paris