TASCHEN verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf taschen.com weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ihr Warenkorb
0 Pos.
Subtotal0 $

Ihr Warenkorb ist leer!


Sie haben noch kein Kundenkonto?
Anmelden

Passwort vergessen?


Aufstieg und Urbanisierung: Wie Los Angeles entstand - Eine Geschichte der

Aufstieg und Urbanisierung: Wie Los Angeles entstand

Eine Geschichte der "Stadt der Engel" in Bildern

Los Angeles. Porträt einer Stadt

$ 69.99
Mehrsprachige Ausgabe:
Deutsch, Englisch, Französisch
Verfügbarkeit: Auf Lager
Diese fotografische Hommage an die "Stadt der Engel" – angefangen von der ersten in Los Angeles entstandenen Fotografie bis hin zu den jüngsten Panoramabildern der ausufernden Metropole – illustriert das gesamte Spektrum der Stadtgeschichte in einem umfassenden Bilderbogen. Mithilfe der Aufnahmen zahlloser Fotografen zeichnet das Buch Spuren der kulturellen, politischen, industriellen und soziologischen Geschichte nach und widmet sich den entscheidenden Entwicklungsphasen der Stadt, vom Immobilienboom der 1880er Jahre bis hin zur unkontrollierten Zersiedelung im späten 20. Jahrhundert. Über 500 Bilder zeigen den Aufstieg der Stadt dank künstlicher Bewässerung vom Brachland in der Wüste zum grünen Garten Eden.

Bewegende Ereignisse, die um die Welt gingen, insbesondere zwei Olympiaden, die Ermordung Robert Kennedys oder die Rodney-King-Unruhen, zeugen vom Facettenreichtum dieser Stadt. Porträtiert werden neben Hollywood, der Welthauptstadt der Unterhaltungsindustrie und ihren Stars, auch berühmte Persönlichkeiten, Architekten, Künstler und Musiker. Dieser Bildband berücksichtigt viele popkulturelle Phänomene, die von hier aus Verbreitung fanden, wie das Surfen, gesundheitsbewusste Ernährungstrends oder die Hot Rods ebenso wie berühmt-berüchtigte Verbrechen und Verbrecher der Stadt. Dank hunderter erst vor kurzem entdeckter Bilder, etwa von Julius Shulman, Garry Winogrand, William Claxton und vielen mehr, erschließt sich die visuelle Geschichte der Stadt in einer ganz neuen Dimension. Die aus bedeutenden historischen Archiven, Museen, Privatsammlungen und Universitäten zusammengetragenen Aufnahmen werden von fundierten Texten des renommierten kalifornischen Historikers Kevin Starr und des Literaturexperten David L. Ulin aus Los Angeles begleitet.

Arnold Schwarzenegger

„Seit über vier Jahrzehnten lebe ich nun in Los Angeles, dennoch entdecke ich immer wieder etwas Neues, wenn ich dieses TASCHEN-Buch aufschlage. Es zeigt, was ich an dieser Stadt liebe – Muscle Beach, Palmen, die Hollywood Hills – und schafft es sogar, das gut aussehen zu lassen, was ich an ihr verabscheue. So erinnert die herrliche Karte des alten, ausgedehnten öffentlichen Nahverkehrssystems – das man so leichtfertig verschrottet hat – daran, wie kurzsichtig meine glamoursüchtige Heimatstadt sein kann. Benedikt Taschen hat das Unmögliche vollbracht: Er hat einer schnelllebigen Stadt, die immer dem neusten Trend nachhetzt, ein Denkmal von Dauer gesetzt.“
Arnold Schwarzenegger