Natürliche Auslese

Walton Fords wunderschöne wilde Tiere und Vögel

Collector’s Edition (No. 101-1.600)
 
  • limitiert auf 1.500 nummerierte, von Walton Ford handsignierte Exemplare
  • gedruckt auf alterungsbeständigem Papier
  • Halblederband mit Luxor-Buchleinen und Goldprägung
  • verpackt in einer Buchkassette, bezogen mit Luxor-Buchleinen

Walton Fords lebensgroße Tieraquarelle könnten naturwissenschaftliche Abbildungen aus dem 19. Jahrhundert sein oder alte britische Kolonialmalerei. Sie sind es aber nicht. Die Arbeiten von Ford haben immer etwas Befremdliches und Unheimliches: ein wilder Truthahn, der einen kleinen Papagei mit seinen Klauen zerquetscht, eine Affenhorde, die einen sorgsam gedeckten Tisch verwüstet, oder ein Büffel, umgeben von einem Rudel blutverschmierter Wölfe, inmitten eines gepflegten französischen Gartens. Ford malt mit der gewandten Technik eines naturwissenschaftlichen Zeichners. Seine Werke pulsieren von der Intensität beklemmender Vertrautheit; sie sind zugleich beruhigend durch ihren Stil und verstörend durch ihren Inhalt. Mit Titeln wie Au Revoir Zaire, Necropolis, Dirty Dick Burton’s Aide de Camp oder Space Monkey verwischen seine Zeichnungen nicht nur die Trennlinie zwischen Mensch- und Tiergeschichte, sondern öffnen auch die Tür zu einer Welt aus lebenswirklicher Fantasie, Träumen und Alpträumen.

Für diese handgefertigte, limitierte Ausgabe wurden Fords Zeichnungen farbsepariert und mit Pan4C, der bestmöglichen Reproduktionstechnik, gedruckt, so dass die Bilder in einem breiten Farbspektrum mit ungeheurer Intensität erscheinen. Das Buch enthält zwölf horizontal und vier vertikal ausfaltbare Seiten und Dutzende von Details, die Fords Bilder so genau wiedergeben, dass der Betrachter in die historischen Landschaften mit ihren Bewohnern eintauchen, sich von den Federn eines Vogels kitzeln lassen oder den heißen Atem einer hungrigen Wildkatze spüren kann.

Fords Bilder werden für diese eingehende Erkundung seines Werkes zum ersten Mal versammelt. Der Titel des Bestiariums ist dem Pancha Tantra entlehnt, dem Buch alter indischer Tierfabeln aus dem 3. bis 5. Jahrhundert v. Chr., vermutlich der Vorgänger der Fabeln Aesops. Auszüge aus Geschichten und Erzählungen, die Ford zu seinen Bildern inspirierten, finden sich im Anhang. Ein Aufsatz von Bill Buford bestätigt den Eindruck, dass dieser zeitgenössische Künstler seine Zeit überdauern wird.

Walton Ford: Pancha Tantra ist als Art oder als Collector’s Edition erhältlich, in einer limitierten Gesamtauflage von 1.600 vom Künstler signierten Exemplaren in einer maßgefertigten Buchkassette.
Der Künstler:
Walton Ford (geb. 1960 in Larchmont, NY) beendete 1982 sein Filmstudium an der Rhode Island School of Design, widemete sich dann aber der Aquarellmalerei. Seit 1987 wurde sein Werk regelmäßig ausgestellt, u.a. im Whitney Museum und dem Brooklyn Museum. Er lebt und arbeitet in Massachusetts.


Der Autor:
Bill Buford war acht Jahre lang Literatur-Redakteur beim New Yorker, wo er zum ersten Mal auf Walton Ford aufmerksam wurde, als dieser einige seiner Geschichten illustrierte. Heute arbeitet er als fester Journalist beim New Yorker. Buford ist außerdem Herausgeber von Granta und hat zwei Bücher geschrieben: Among the Thugs und Heat: An Amateur's Adventures as a Kitchen Slave, Line Cook, Pasta Maker and Apprentice to a Dante-Quoting Butcher in Tuscany. Er lebt mit seiner Frau Jessica Green und ihren gemeinsamen Söhnen in New York.
Walton Ford. Pancha Tantra (Collector's Edition)

Walton Ford. Pancha Tantra

Walton Ford,
Hardcover in einer Schlagkassette, 14.8 x 19.7 in., 354 Seiten
$ 2,000
Mehrsprachige Ausgabe: Deutsch, Englisch, Französisch
Verfügbarkeit: Auf Lager
  • Rezensionen
“Audubon-on-Viagra.”
— New York magazine, New York, USA
  • See also
Mark Ryden. Pinxit (Collector's Edition)
Mark Ryden. Pinxit
Hardcover in einer Schlagkassette, 14.8 x 19.7 in., 366 Seiten
$ 1,000

Die sanfte Düsternis im Werk eines Magiers der Malerei. Limited Edition von 1000 Exemplaren
Peter Beard
Peter Beard
Hardcover, 9.2 x 13.4 in., 770 Seiten
Sonderausgabe, nur $ 69.99
Originalausgabe $ 1,900

Eine Reise in die Welt des Peter Beard
  • Videos
Walton Ford
Ein Selbstportrait. Aufgenommen in Walton Fords Studio in The Berkshires. Dezember 2007 (englische Originalversion)