Modernist Cuisine. Die Revolution der Kochkunst - Rezensionen (46)

Seite
Seite
Modernist Cuisine. Die Revolution der Kochkunst (XL-Format)

Modernist Cuisine. Die Revolution der Kochkunst

Nathan Myhrvold, Chris Young, Maxime Bilet
Hardcover, 6 Bände im Acrylschuber, 10.3 x 13.0 in., 2478 Seiten
$ 625

Online nicht verfügbar
  • Mein liebstes Buch von TASCHEN ist...
Piero Lissoni

„Ich bin selbst kein übler Koch, aber vor dem Band ‚Zutaten und Zubereitungen‘ von Modernist Cuisine fühle ich mich wie ein Steinzeitmensch. Forschung im Dienst des Genusses, profundes Wissen und glanzvolle Optik – es ist eine Kombination wie in der Renaissance! Dies ist kein Kochbuch, sondern ein Kunstwerk.“
Illustration von Robert Nippoldt
  • FAQ - Häufig gestellte Fragen
1. Kann ein Hobbykoch die Rezepte aus Modernist Cuisine wirklich nachkochen?

Nathan Myhrvold:
Die meisten Gerichte in dem Buch können in einer ganz normalen Küche zubereitet werden, besonders, wenn Sie sich einige preiswerte Geräte zusätzlich anschaffen, zum Beispiel eine Digitalwaage oder ein Sous-vide-Wasserbad (das Buch gibt Tipps, worauf Sie beim Kauf achten müssen). Wir haben aber bewusst keine anspruchsvollen Rezepte vereinfacht, um auch die faszinierenden kulinarischen Möglichkeiten von Zutaten wie Flüssigstickstoff und Geräten wie Zentrifugen und Homogenisierern zu zeigen. Daher enthält dieses Buch aufregende Rezepte für jeden, der gutes Essen liebt – egal, ob Amateur oder Spitzenkoch.
  • Videos
Modernist Cuisine (1)
Kunst und Wissenschaft des Kochens. Trailer, Mai 2011