100 zeitgenössische Künstler

Der Leitfaden zur Kunst am Anfang des 21. Jahrhunderts

Diese zweibändige Sonderausgabe stellt die 100 wichtigsten Künstler aus dem bekannten TASCHEN-Titel Art at the Turn of the Millennium und den Bänden der Art-Now-Reihe vor und ist somit ein umfangreicher Leitfaden zur zeitgenössischen Kunst am Anfang des 21. Jahrhunderts. Unsere Auswahl enthält zahlreiche Werke von prägenden Künstlern wie Jean-Michel Basquiat, Marlene Dumas, Damien Hirst, Mike Kelley, Jeff Koons, Albert Oehlen, Richard Prince, Charles Ray, Cindy Sherman und Christopher Wool sowie die Arbeiten von herausragenden Künstlern der jüngeren Generation wie Glenn Brown, Natalie Djurberg, Tom Friedman, Mark Grotjahn oder Terence Koh.

Zu den Künstlern gehören:
Franz Ackermann, Ai Wei Wei, Doug Aitken, Darren Almond, Francis Alys, Banksy, Matthew Barney, Jean-Michel Basquiat, Cosima von Bonin, Monica Bonvicini, Cecily Brown, Glenn Brown, André Butzer, Cai Guo-Qiang, Maurizio Cattelan, George Condo, John Currin, Thomas Demand, Rineke Dijkstra, Nathalie Djurberg, Peter Doig, Marlene Dumas, Olafur Eliasson, Elmgreen & Dragset, Tracey Emin, Urs Fischer, Peter Fischli / David Weiss, Günther Förg, Walton Ford, Tom Friedman, Ellen Gallagher, Robert Gober, Nan Goldin, Felix Gonzalez-Torres, Douglas Gordon, Mark Grotjahn, Subodh Gupta, Andreas Gursky, Keith Haring, Mona Hatoum, Thomas Hirschhorn, Damien Hirst, Gary Hume, Anish Kapoor, Mike Kelley, Martin Kippenberger, Terence Koh, Jeff Koons, Barbara Kruger, Won Ju Lim, Sarah Lucas, Vera Lutter, Marepe, Paul McCarthy, Jonathan Meese, Beatriz Milhazes, Mariko Mori, Sarah Morris, Takashi Murakami, Wangechi Mutu, Yoshitomo Nara, Shirin Neshat, Ernesto Neto, Tim Noble & Sue Webster, Albert Oehlen, Chris Ofili, Gabriel Orozco, Tony Oursler, Jorge Pardo, Raymond Pettibon, Elizabeth Peyton, Richard Phillips, Richard Prince, Neo Rauch, Charles Ray, Tobias Rehberger, Jason Rhoades, Daniel Richter, Pipilotti Rist, Raqib Shaw, Cindy Sherman, Santiago Sierra, Rudolf Stingel, Thomas Struth, Philip Taaffe, Mickalene Thomas, Wolfgang Tillmans, Rirkrit Tiravanija, Rosemarie Trockel, Luc Tuymans, Piotr Uklański, Francesco Vezzoli, Kara Walker, Jeff Wall, Rebecca Warren, Franz West, Rachel Whiteread, Kehinde Wiley, Christopher Wool und Erwin Wurm.
Der Herausgeber:
Hans Werner Holzwarth ist Buchdesigner und Herausgeber in Berlin, zahlreiche Veröffentlichungen vor allem im Bereich der zeitgenössischen Kunst und Fotografie. Für TASCHEN hat er u. a. die Titel Jeff Koons, Christopher Wool, Albert Oehlen und Neo Rauch herausgegeben.
100 Zeitgenössische Künstler (Jumbo, T25)

100 Zeitgenössische Künstler

Hans Werner Holzwarth
Hardcover, 2 Bände im Schuber, 9.4 x 12.0 in., 696 Seiten
$ 59.99
Mehrsprachige Ausgabe: Deutsch, Englisch, Französisch
Verfügbarkeit: Auf Lager
  • Rezensionen
„Ein Muss für alle, die wissen wollen, was in der Kunstwelt gerade total angesagt ist.“
— The Independent, London, Großbritannien
  • See also
Shigeru Ban. Complete Works 1985-2010, Art Edition (Collector's Edition)
Shigeru Ban. Complete Works 1985-2010, Art Edition
Schweizer Broschur mit Cover-Kunstwerk in einer Schlagkassette, 12.1 x 15.4 in., 466 Seiten
$ 1,800

Das Werk eines sensiblen Technikers der Architektur, im von ihm designten Cover aus Samba-Holz. Limited Edition von 200 Exemplaren
100 Zeitgenössische Häuser (Jumbo, T25)
100 Zeitgenössische Häuser
Hardcover, 2 Bände im Schuber, 9.4 x 12.0 in., 688 Seiten
$ 59.99

Von Chile bis China: Privathäuser, in denen die Zukunft wohnt