TASCHEN verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf taschen.com weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ihr Warenkorb
0 Pos.
Zwischensumme0 US$

Ihr Warenkorb ist leer!


Sie haben noch kein Kundenkonto?
Anmelden

Passwort vergessen?


Raffiniert inszeniert - Die Geschichte der Mode im 20. Jahrhundert als Augenschmaus

Raffiniert inszeniert

Die Geschichte der Mode im 20. Jahrhundert als Augenschmaus

Fashion. Eine Geschichte der Mode im 20. Jahrhundert

US$ 14.99
Ausgabe: Englisch
Verfügbarkeit: Auf Lager
„Eine inspirierende Fundgrube für Designer und Modebegeisterte gleichermaßen.“ –i-D Magazine, London

Kleider – sei es ein Sari, ein Kimono oder ein Business-Doppelreiher – sind ein wichtiger Schlüssel zur Kultur ihrer Träger, zu deren Persönlichkeit, gesellschaftlichem Status und mitunter sogar Religion. Das Kyoto Costume Institute analysiert Mode unter all diesen Aspekten, vom historischen über den soziologischen bis zum künstlerischen. 1978 gegründet, besitzt das KCI heute eine der größten Modesammlungen der Welt und hat zahlreiche Ausstellungen rund um den Globus kuratiert. In seinen Archiven pflegt das KCI eine erstaunliche Fülle von Kreationen des 20. Jahrhunderts, von Oberbekleidung, Schuhen und Accessoires bis hin zur Unterwäsche; der Schwerpunkt liegt dabei auf westlicher Damenmode.

Fashion zeigt eine große Auswahl dieser Schätze und ermöglicht damit jedem Leser, dem Experten wie dem Laien, eine Reise durch das zurückliegende Jahrhundert der Mode. Wobei die Fotografie weit über das in Museen übliche Niveau hinausgeht: Jedes Modell wurde auf maßgefertigten Puppen geradezu inszeniert. "Kleidung ist eine essenzielle Manifestation unseres Daseins" – dieses passioniert-respektvolle Credo des KCI spiegelt das Buch auf jeder Seite wider.
  • "Fashion – A History of the 20th Century beautifully illustrates the influence that designers such as Gabrielle Chanel, Christian Dior, Mario Fortuny, Yves Saint Laurent and many more demonstrated over the decades. This is an inspirational and informative book for fashion and social history enthusiasts."

    — Eyestylist, London