TASCHEN verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf taschen.com weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ihr Warenkorb
0 Pos.
Zwischensumme0 US$

Ihr Warenkorb ist leer!


Sie haben noch kein Kundenkonto?
Anmelden

Passwort vergessen?


Buchstäblich genial! - Eine Sammlung aller Ausgaben von FUSE, der legendären Publikation zu innovativem Schriftdesign

Buchstäblich genial!

Eine Sammlung aller Ausgaben von FUSE, der legendären Publikation zu innovativem Schriftdesign

FUSE 1–20

US$ 59.99
Mehrsprachige Ausgabe:
Deutsch, Englisch, Französisch
Verfügbarkeit: Auf Lager
1991 veröffentlichten Neville Brody und Jon Wozencroft erstmals ihr grafisches Serienexperiment FUSE und stießen damit die Tür auf zu völlig neuen, bis dahin undenkbaren Dimensionen der Typografie. Der enorme Einfluss ihres dynamischen Umgangs mit Schriften wirkt immer noch nach. Aus heutiger Sicht – 20 Jahre nach der FUSE-Gründung – wird klar, wie visionär und ihrer Zeit voraus die Beiträge einiger der bekanntesten Namen der Branche waren.

Denkfabrik, Ideenlabor, Brutkasten für grafische Hybriden: FUSE nahm das Alphabet als bloße Startrampe für Experimente mit digitalem Design. Jede der Ausgaben hatte ein bestimmtes Thema und enthielt eigens in Auftrag gegebene Schriften und Poster. Sie alle sind in diesem Kompendium enthalten.

Anlässlich der Veröffentlichung von FUSE20 gibt TASCHEN nun die vollständige Sammelbox heraus. Exklusiv finden Sie darin FUSE19 und FUSE20, zwei neue und nie gesehene Ausgaben, in Form von zehn A2-Postern mit 24 Schriften zum Herunterladen; dazu alle bisher erschienenen Ausgaben als 416-seitigen Sammelband. Zusammen besitzt man damit das Erbe der weltweit besten Zeitgenossen auf dem Gebiet des Schriftdesigns: Die Liste der Designer liest sich wie ein Who’s Who der Branche, von Erik Spiekermann, Stefan Sagmeister und Peter Saville bis zu Jonathan Barnbrook, Tobias Frere-Jones und vielen anderen. Unter den Autoren der Textbeiträge finden sich auch Jon Wozencroft und der Editorial Director und Grafik-Philosoph Adrian Shaughnessy.

Inhalt dieser Sonder-Edition:

  • Komplettsammlung der vergriffenen FUSE-Ausgaben 1 bis 18 als von Neville Brody gestaltetes Buch
  • 10 exklusive Poster der nie zuvor publizierten Ausgaben FUSE19 und FUSE20
  • Keycard mit einem Code, um die Schriftarten der Ausgaben 19 und 20 herunterzuladen
  • Zwei Jahrzehnte digitale Typografie von Weltklasse, gebündelt in einem Werk
  • "Often touted as an influential force, Fuse has been a playground for typographic opinion formers."

    — Design Week, London