Fernöstliche Ästhetik

Auf den Spuren des Grafikdesigns von Mumbai bis Tokio

Mit annähernd 60 Prozent der Weltbevölkerung und rund vier Millarden Menschen nimmt der asiatische Kontinent nicht einmal neun Prozent der Erdoberfläche ein, umfasst dabei aber mehr als 50 Länder. China und Indien besitzen die höchste Wachstumsrate, und Japan ist weltweit das am stärksten technologisch geprägte Land – somit leistet asiatisches Grafikdesign einen großen Beitrag zur globalen Kreativität. Dank einer einzigartigen Mischung aus Tradition und zukunftsorientierter Einstellung gegenüber der zeitgenössischen Kultur hat sich in dieser Weltregion eine ganz spezielle Ästhetik herausgebildet. Auch wenn sie nicht so bekannt sind wie Japan oder China, zeigen Länder wie Korea, Singapur, Indien und Thailand ebenfalls eine sehr individuelle Auffassung von Grafik, Typografie und zahlreichen verwandten Gebieten.

Die besten und jüngsten Werbekampagnen, Plakate und Kreationen auf den Gebieten Brand Design, Corporate Identity, Package Design und Editorial Design - das alles präsentiert Asian Graphics Now! und ist damit das ultimative Handbuch der Kreativität für ganz Asien von Indien bis Japan.
Der Herausgeber:
Julius Wiedemann studierte Grafikdesign und Marketing und arbeitete in Tokio als Kunstredakteur für digitale Medien und Designmagazine. Zu seinen TASCHEN-Titeln zählen Illustration Now!, Logo Design, Jazz Covers and Information Graphics.
Asian Graphics Now! (Midi-Format)

Asian Graphics Now!

Julius Wiedemann
Flexicover mit Klappen, 7.7 x 9.8 in., 432 Seiten
$ 39.99

Online derzeit nicht verfügbar
  • Rezensionen
"Eine visuelle Erkundungsreise durch die Welt des Grafikdesigns von Mumbai bis Tokio. Die besten und jüngsten Werbekampagnen, Plakate und Kreationen auf den Gebieten Brand Design, Corporate Identitiy, Package Design und Editorial Design."
— Buchlemmi.de, Falkenstein, Deutschland
  • See also
Information Graphics (Jumbo)
Information Graphics
Hardcover mit Poster, 9.7 x 14.6 in., 480 Seiten
$ 69.99

Wie komplexe Ideen durch Grafiken erklärt werden
Understanding the World. The Atlas of Infographics (Jumbo)
In Kürze lieferbar Understanding the World. The Atlas of Infographics
Hardcover, 9.7 x 14.6 in., 456 Seiten
$ 69.99

Infografiken helfen uns, die Welt zu verstehen. Sie machen Kompliziertes anschaulich – ob eingängiges Kurvendiagramm oder verblüffende 3D-Grafik. Nigel Holmes zeigt anhand 280 exemplarischer Schaubilder aus Technik, Wirtschaft, Ökologie/Natur, Sozialem und Kultur die vielfältigen Möglichkeiten dieser journalistischen Darstellungsform auf. Im Fokus stehen aktuelle Trends; Beispiele aus der Geschichte der Infografik und ein Essay von Sandra Rendgen zeigen den historischen Kontext auf.