TASCHEN verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf taschen.com weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ihr Warenkorb
0 Pos.
Zwischensumme0 US$

Ihr Warenkorb ist leer!


Sie haben noch kein Kundenkonto?
Anmelden

Passwort vergessen?


Der Star der Modemacher - Das glamouröse Leben und Werk von Valentino Garavani

Der Star der Modemacher

Das glamouröse Leben und Werk von Valentino Garavani

Few left

Valentino Garavani. Una grande storia italiana

US$ 2,000
Mehrsprachige Ausgabe:
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
Verfügbarkeit: Auf Lager
Collector’s Edition (No. 101–2100)

  • Limited Edition von 2000 individuell nummerierten und von Valentino signierten Exemplaren
  • Das Buch ist in einem edlen seidenartigen Gewebe mit sechsfarbigem Siebdruck gebunden
  • Wird in einem Schuber geliefert, der mit Valentino-roter Seide bezogen ist

Valentino - das heißt Luxus, Eleganz, roter Teppich. Der von der Modewelt verehrte Schöpfer raffinierter Dekadenz ist überall nur mit seinem Vornamen bekannt. Valentino, der 1959 sein Modeatelier in Rom eröffnete, erreichte bereits wenige Jahre später den Gipfel des Ruhmes; Elizabeth Taylor, Jackie Kennedy und Audrey Hepburn zählten zu seinen Verehrerinnen. Mehr als vierzig Jahre danach hat sich daran nichts Wesentliches geändert – noch immer kleidet er die Top-Prominenz, von Gwyneth Paltrow bis J. Lo - doch inzwischen gehört sein Unternehmen zu den wirtschaftlich erfolgreichsten in Italien und sein Modehaus zu den berühmtesten der Welt. Valentino hat stets Kleidung für glamouröse und anspruchsvolle Frauen entworfen. Nie hat er seinen typischen Stil verraten, auch nicht, als Grunge, Dekonstruktion und andere kurzlebige Trends angesagt waren. Obgleich sein Geschäft in erster Linie von den Prêt-à-porter-Kollektionen lebt, hängt sein Herz doch vor allem an jenen prachtvollen Haute-Couture-Roben, mit denen er sich seinen Ruf als begabtester Modeschöpfer erwarb.

Diese luxuriöse Publikation in limitierter Auflage würdigt die ungewöhnliche Karriere Valentinos mit einer umfangreichen Auswahl an Bildern aus den Archiven des Couturiers, darunter auch Zeichnungen, Aufnahmen für Zeitschriften, Anzeigen, Valentino-Porträts und dokumentarische Fotografien. Das chronologisch präsentierte Bildmaterial wird durch zahlreiche Zeitungsartikel und Zeitschriftenbeiträge ergänzt, die im Laufe der Jahrzehnte über Valentino erschienen sind. Zu den Textbeiträgen gehören Interviews, die der Vanity Fair-Autor Matt Tyrnauer mit zwanzig engen Mitarbeitern und Freunden Valentinos führte sowie eine Huldigung Valentinos aus der Feder von Suzy Menkes, der Moderedakteurin des International Herald Tribune. So wird ein Blick auf diesen Mann ermöglicht - auf sein Leben und auf sein Genie. Was könnte als Würdigung von Valentinos Schaffen angemessener sein als ein Buch, das so schön und luxuriös ist wie eines seiner Kleider?

Einige von Valentinos berühmten Freunden und anerkannte Modeexperten haben mit sehr persönlichen Texten zu diesem Buch beigetragen: Graydon Carter von Vanity Fair; Vicomtesse Jacqueline de Ribes, französische Aristokratin und Persönlichkeit des öffentlichen Lebens; Farah Diba, Witwe des verstorbenen Schah des Iran; Rupert Everett, englischer Schauspieler; John Fairchild von Women’s Wear Daily; Patrick McCarthy von Women’s Wear Daily und W; Ingrid Sischy von Interview; Franca Sozzani von Vogue Italia; Anna Wintour von Vogue USA.
  • "Think Valentino, think luxury and elegance. Fashion’s most beloved upholder of refined decadence is the star in luxurious limited-edition book from TASCHEN that includes drawings, magazine shoots, advertisements, portraits of Valentino, and documentary photographs."

    — Yellow Magazine, Dallas