Classics - Neue Titel

Sortiert nach:
Codices illustres. Die schönsten illuminierten Handschriften der Welt (T25)
Émile Prisse d'Avennes. Ägyptische Kunst (XL-Format)
Auguste Racinet. Complete Costume History / iPad (eBook)
Das Wintermärchenbuch. 13 Erzählungen aus aller Welt

Codices illustres. Die schönsten illuminierten Handschriften der Welt

Émile Prisse d'Avennes. Ägyptische Kunst

Auguste Racinet. Complete Costume History / iPad

Das Wintermärchenbuch. 13 Erzählungen aus aller Welt

Hardcover, 8.5 x 10.8 in., 504 Seiten
$ 39.99
Hardcover, 12.4 x 17.1 in., 424 Seiten
$ 150
E-Book für iPad
$ 11.99
Hardcover, in Leinen gebunden, 9.1 x 11.3 in., 324 Seiten
$ 39.99
iBookstore
167 der schönsten und wichtigsten illuminierten Handschriften vom 4. bis zum 16. Jahrhundert. Mit informativen Zusammenfassungen und in einem neuen Format.

„Dieses Buchjuwel mit seinen prächtigen Illustrationen führt den Leser in die private und privilegierte Welt der mittelalterlichen Miniaturmalerei und Illumination ein.“
The Good Book Guide, London
Als einer der ersten europäischen Reisenden, der eine leidenschaftliche Passion für das Reich der Pyramiden und Pharaonen entwickelte, leistete Émile Prisse d’Avennes mit seinen Darstellungen der altägyptischen Architektur, Bildhauerei, Malerei und des Kunstgewerbes einen herausragenden Beitrag zur Ägyptologie. In einem wahren Fest der Sinne, der Symmetrie und Komplexität ebenso wie des Mysteriums und der Opulenz, vereinigt diese Edition weltweit zum ersten Mal die ägyptischen Tafeln von Prisse d’Avennes.
Das maßgebliche Werk über die Geschichte der Kleidung von der Antike bis zum Ende des 19. Jahrhunderts. Von französischer Couture bis zu Eskimo-Trachten sind die interaktiven hochauflösenden Bilder von Racinets wunderschönen detaillgenauen Farbillustrationen eine unschätzbare Referenzquelle für Studenten, Modedesigner, Künstler, Illustratoren und Historiker.
Noel Daniel zelebriert die prächtigen winterlichen Erzähltraditionen mit dreizehn Feiertagsklassikern sowie modernen Geschichten aus den Jahren 1823 bis 1972. Als perfekte Ergänzung für Abende am Kamin mit Glühwein und dicken Decken beschert diese herzerwärmende Sammlung winterliche Abenteuer, Gemeinschaftssinn und Weltkultur