Goulds prächtige Tukane

51 Kunstdrucke zum Rahmen

John Gould (1804-1881) war neben John James Audubon der begabteste und produktivste Vogelmaler des 19. Jahrhunderts. Er teilte die romantische Vogelbegeisterung seiner Zeitgenossen und das beliebte Hobby, alles zu katalogisieren. Gould vereinte seine Leidenschaft für die Naturkunde mit Unternehmergeist und einem außergewöhnlichen künstlerischen und wissenschaftlichen Talent, was ihn zum führenden Verleger ornithologischer Abbildungen im viktorianischen England machte. Seine einzigartige Karriere erstreckte sich über fünf Jahrzehnte, in denen er zahlreiche Bücher mit Vogelzeichnungen aus aller Welt veröffentlichte.

Die Zeichnungen aus Goulds Monographie der Ramphastidae (Familie der Tukane) gelten als seine dramatischsten und prächtigsten Bilder. Die verblüffende Bandbreite kräftiger Farben – glänzendes Schwarz, leuchtendes Rot, Gelb und Orange – lässt die Vögel einzigartig lebendig erscheinen. Vor dem einfachen Hintergrund scheinen sie dem Betrachter förmlich entgegenzutreten. Goulds Tukane wirken nicht wie zweidimensionale Abbildungen, sondern höchst lebendig. Die Anregung für die Publikation erhielt der Forscher als er an seinem Buch Birds of Europe arbeitete und die Tukan-Sammlung eines anderen Ornithologen ansah. Gould reiste daraufhin mehrere Male in mitteleuropäische Museen, um Material für sein Buch über Tukane zu sammeln. Nach der Veröffentlichung der ersten Ausgabe zeichnete er für eine erweiterte zweite Ausgabe einige der Druckplatten neu und fügte 20 weitere Vögel hinzu. Alle Zeichnungen sind in dieser Publikation enthalten.
Der Autor:
Jonathan Elphick ist Autor naturkundlicher Werke, Herausgeber, Berater, Forscher und Dozent mit dem Spezialgebiet Ornithologie. Unter seinen zahlreichen Buchveröffentlichungen ist insbesondere Birds: The Art of Ornithology hervorzuheben, ein Überblick der ornithologischen Illustrationen. Jonathan Elphick lebt in London und ist wissenschaftliches Mitglied der Zoological Society of London und Mitglied der Linnean Society of London.
John Gould. The Family of Toucans (XL-Format)

John Gould. The Family of Toucans


Portfolio mit Farbdrucken und Begleitheft in einer Kassette, 13.3 x 19.3 in., 130 Seiten
$ 99.99
Mehrsprachige Ausgabe: Deutsch, Englisch, Französisch
Verfügbarkeit: 05/2014
  • Rezensionen
"The amazing range of vivid colors—shiny black, vibrant red, yellow, and orange—creates an unprecedented sense of animation. Shown against simple backgrounds, Gould's toucans look very much alive, as if they were about to take flight. A must have for those that collect bird art or like toucans!"
— Birdbookerreport.com
  • See also
Robert John Thornton. The Temple of Flora (T25)
Robert John Thornton. The Temple of Flora
Hardcover, 13.3 x 16.5 in., 104 Seiten
Sonderausgabe, nur $ 59.99
Originalausgabe $ 150

Eine großartige Neuausgabe nach der Vorlage eines der schönsten vollständigen Originale aus dem Besitz des Botanischen Gartens Missouri in St. Louis
Vilmorin. Der Gemüsegarten (T25)
Vilmorin. Der Gemüsegarten
Hardcover, 11.7 x 16.5 in., 136 Seiten
$ 59.99

Appetitliche Darstellungen französischer Gartengemüse aus dem 19. Jahrhundert