TASCHEN verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf taschen.com weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ihr Warenkorb
0 Pos.
Subtotal0 $

Ihr Warenkorb ist leer!


Sie haben noch kein Kundenkonto?
Anmelden

Passwort vergessen?


Die Transformation der Realität - Der wichtigste deutsche Beitrag zur europäischen Kunst des 20. Jahrhunderts

Die Transformation der Realität

Der wichtigste deutsche Beitrag zur europäischen Kunst des 20. Jahrhunderts

Expressionismus

$ 9.99
Ausgabe: Englisch
Verfügbarkeit: Auf Lager
Während der ersten beiden Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts experimentierten viele Künstler mit ungegenständlichen Ausdrucksformen. Inspiriert von Vorstellungen, die schon von Künstlern wie El Greco, Goya, Van Gogh und Munch angedeutet wurden, suchten die Expressionisten, die Darstellung der Wirklichkeit eher umzuformen, statt sie auf irgendeine Weise nur realistisch wiederzugeben. Egon Schiele, Max Beckmann, Paul Klee und Wassily Kandinsky gehören zu den berühmtesten Vertretern des Expressionismus.

Zu den dargestellten Künstlern gehören:
Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Karl Schmidt-Rottluff, Max Pechstein, Otto Mueller, Emil Nolde, Wassily Kandinsky, Franz Marc, August Macke, Paul Klee, Alexej Jawlensky, Gabriele Münter, Marianne von Werefkin, Heinrich Campendonk, Lyonel Feininger, Arnold Schönberg, Oskar Kokoschka, Egon Schiele, Paula Modersohn-Becker, Christian Rohlfs, Ludwig Meidner, Lovis Corinth, Ernst Barlach, Wilhelm Lehmbruck, Max Beckmann, Otto Dix, and George Grosz
  • "Part of TASCHEN’s excellent Basic Art Series, this comprehensive overview incorporates an impressive range of reproductions – including those from Wassily Kandinsky, George Grosz and Franz Marc. Wolf examines the origins of the Expressionist style, as well as its relationship with other, similarly motivated, artistic schools."

    — The Independent, London