Göttliche Äpfel und Birnen

Er war der Gründervater der modernen Kunst, der Großmeister, der der Malerei den Weg vom Impressionismus ins 20. Jahrhundert bahnte: Paul Cézanne (1839-1906).

In Paris, vor allem aber in der Provence, machte sich Cézanne unermüdlich auf die Suche nach "einer Harmonie im Einklang mit der Natur" – und fand sie schließlich in seinen Stillleben mit Äpfeln, in Bildern von Badenden oder in den berühmten Landschaftsmalereien seiner geliebten Montagne Sainte-Victoire.

Dieses Buch bietet eine Auseinandersetzung mit den Hauptwerken des außergewöhnlichen Künstlers und mit Cézannes Theorien zu Malerei und Farbe.
Über die Reihe:
Jeder Titel in TASCHENs Kleiner Reihe – Kunst enthält:
  • eine ausführliche chronologische Zusammenfassung von Leben und Werk des Künstlers, die dessen kulturelle und historische Bedeutung würdigt
  • eine prägnant verfasste Biographie
  • insgesamt rund 100 Farbabbildungen mit erläuternden Bildunterschriften
Die Autorin:
Ulrike Becks-Malorny studierte freie Malerei in Genf und Kunstgeschichte in Bochum. Seit ihrer Promotion im Jahre 1990 ist sie als Organisatorin von Ausstellungen und freischaffende Schriftstellerin tätig. Sie lebt in Bonn.
Cézanne (Kleine Reihe Kunst)

Cézanne


Softcover mit Klappen, 7.3 x 9.1 in., 96 Seiten
$ 9.99
Ausgabe: Englisch
Verfügbarkeit: Auf Lager
  • Rezensionen
"... Ces récits vivants, ponctués d'anecdotes, rappellent la place singulière du peintre dans le milieu artistique de la fin du XIXe siècle. La qualité des reproductions sert d'analyse des tableaux qui apporte un nouvel éclairage sur les ambitions de l'artiste, ses doutes, ses tâtonnements et sa souffrance devant l'incompréhension du public."
— Le Spectacle du Monde, Paris, Frankreich
  • See also
Gauguin (Kleine Reihe Kunst)
Gauguin
Hardcover, 9.4 x 11.8 in., 96 Seiten
$ 14.99
Degas (Kleine Reihe Kunst)
Degas
Softcover mit Klappen, 7.3 x 9.1 in., 96 Seiten
$ 9.99