Ihr Warenkorb
0 Pos.
Zwischensumme0 US$

Ihr Warenkorb ist leer!


Sie haben noch kein Kundenkonto?
Anmelden

Passwort vergessen?


Begründer der abstrakten Kunst -

Begründer der abstrakten Kunst

Kandinsky

US$ 9.99
Nicht verfügbar
Der russische Maler Wassily Kandinsky (1866-1944), der später in Deutschland und Frankreich lebte, ist einer der Pioniere der Kunst des 20. Jahrhunderts. Heute wird er nicht nur als Begründer der abstrakten Kunst gesehen, sondern auch als führender Theoretiker dieser Malpraxis.

Gemeinsam mit Franz Marc und anderen gründete er in München die Künstlergruppe "Blauer Reiter". Seine Kunst befreite sich indes mehr und mehr vom Gegenstand und kulminierte schließlich im vermutlich 1910 entstandenen "Ersten abstrakten Aquarell".

In seinen theoretischen Schriften suchte Kandinsky immer wieder nach Parallelen von Kunst und Musik. So, wie sich Harmonie und Wohlklang in der Musik in einer Komposition aus einzelnen Noten ausdrückt, strebte Kandinsky ein reines Zusammenklingen von Farben durch die Wechselwirkung unterschiedlicher Farbtöne an. Gauguin hatte gefordert, alles müsse "den reinen Farben dargebracht werden". Kandinsky war der Erste, der dies verwirklichte und damit zahllose Künstler beeinflusste.
  • "Although the analysis of Kandinsky's work is brief overall, it has just enough to clarify the reasoning behind a piece. It gives the reader an indication of what to look out for in Kandinsky's paintings, and avenues of further research."

    — Art Commerce Journal
  • "Dieses Buch dokumentiert in verständlichem und informativem Text und hervorragender Bildreproduktion das Werk Kandinskys in einem überaus attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis."

    — Lehrerbibliothek, München