TASCHEN verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf taschen.com weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ihr Warenkorb
0 Pos.
Zwischensumme0 US$

Ihr Warenkorb ist leer!


Sie haben noch kein Kundenkonto?
Anmelden

Passwort vergessen?


Temporäre Projekte, unvergängliche Eindrücke - Leben und Gesamtwerk des Künstlerpaars in einem von Christo selbst gestalteten Band

Temporäre Projekte, unvergängliche Eindrücke

Leben und Gesamtwerk des Künstlerpaars in einem von Christo selbst gestalteten Band

Christo & Jeanne-Claude

US$ 1,500
Mehrsprachige Ausgabe:
Deutsch, Englisch, Französisch
Verfügbarkeit: Auf Lager
Niemand diskutiert ein Gemälde, bevor es fertig ist. Unsere Projekte werden pro und kontra durchdiskutiert, bevor sie realisiert werden. —Christo

Das Werk von Christo und Jeanne-Claude überschreitet Grenzen, widersetzt sich der Kategorisierung und schließt Widersprüche ein. Dies ist das einzige großformatige Buch, das das komplette künstlerische Werk von Christo und Jeanne-Claude vorstellt – vom Frühwerk ab 1958 bis hin zu ihren temporären Projekten wie The Gates im New Yorker Central Park, der Verhüllte Reichstag in Berlin und Running Fence in Kalifornien. Teils Biografie, teils kritische Analyse, teils Katalog: Der Kritiker Paul Goldberger würdigt Leben und Werk eines Künstlerpaars, das ein ureigenes Genre schuf – irgendwo zwischen Konzeptkunst, Stadtplanung, Architektur, Politik, technischen Planungen und Kunst.

Diese Collector’s Edition dokumentiert ausführlich Christos und Jeanne-Claudes Leben und Werk, von frühen Zeichnungen und Familienfotos bis hin zu Plänen für zukünftige Projekte. Das von Christo selbst gestaltete Buch enthält Hunderte von bisher unveröffentlichten Fotografien, Zeichnungen und Plänen für bereits realisierte Projekte, eine detaillierte Dokumentation des künstlerischen Werks sowie ein ausführliches Interview von Paul Goldberger mit den Künstlern, in dem sich Jeanne-Claude letztmals vor ihrem Tod Ende 2009 öffentlich über ihre Arbeit äußert. So ist dieses Buch eine Würdigung des Werkes zweier Künstler, deren Ideenreichtum die Landschaft auf allen Kontinenten verändert hat und zugleich eine Hommage an Jeanne-Claude.

Collector’s Edition in einer Auflage von 1.000 nummerierten und von Christo signierten Exemplaren. Auch erhältlich als Art Edition in einer Auflage von 100 Exemplaren mit einer von Christo signierten Pigment/Siebdruck-Grafik. Den Exemplaren No. 1 bis 6 liegt jeweils ein Original-Werk von Over The River, Project for Arkansas River, State of Colorado oder The Mastaba, Project for United Arab Emirates bei.

Zaha Hadid

„Die Monografie zu Christo und Jeanne-Claude mit den beeindruckenden Fotos von Wolfgang Volz dokumentiert anschaulich die Arbeitsweise dieser Künstler. Sie feiert die intuitive, provokante Natur ihres Schaffens, in dem Integrität und Materialität eine so wichtige Rolle spielen.“
Zaha Hadid
Illustration: Robert Nippoldt