TASCHEN verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf taschen.com weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ihr Warenkorb
0 Pos.
Zwischensumme0 US$

Ihr Warenkorb ist leer!


Sie haben noch kein Kundenkonto?
Anmelden

Passwort vergessen?


Wie aus einem Guss - Das Werk einer singulären Baumeisterin

Wie aus einem Guss

Das Werk einer singulären Baumeisterin

Hadid

US$ 9.99
Nicht verfügbar
Zaha Hadid ist eine hoch umstrittene – und durchaus streitbare – Architektin, die jahrelang fast keinen ihrer Entwürfe verwirklichen konnte, obwohl diese mit Preisen und Kritikerlob überhäuft wurden. Einige behaupteten sogar, die rasanten Computerlinien der in Bagdad geborenen und in London lebenden Hadid wären gar nicht umsetzbar. In den vergangenen zehn Jahren hat sie jedoch zahlreiche Riesenprojekte fertig gestellt, darunter das Phaeno-Wissenschaftszentrum in Wolfsburg, das MAXXI Museum in Rom und das Guangzhou Opera House, ihr erstes komplettiertes Projekt in China. Für die Schwimmwettkämpfe der Olympischen Sommerspiele 2012 plante sie das London Aquatics Center mit wellenförmigem Dach. Kein Zweifel: Hadid ist in der globalen Architekturelite angekommen und heute in aller Welt berühmt für ihren futuristischen Baustil. Und ihren nicht minder kühnen fashion sense.
  • "Discover the audacious and futuristic designs that have launched her to international fame with 120 photographs and sketches."

    — Essential Kitchen, Bathroom and Bedroom, London
Ausstellung
27. Juni 2015 - 27. September 2015

Zaha Hadid

The State Hermitage Museum, Palace Square, 2, St Petersburg, 190000, Russland